Befremdliche Interpretation ökologischer Kriterien

Leserbrief zum Artikel „Wohnungsbau im Krisenmodus“ in der Süddeutschen Zeitung vom 11. Oktober Wohnungsbau im Krisenmodus? Eher Landschaftsschutz im Krisenmodus! Es geht um den Erhalt des in der Fläche überschaubaren Landschaftsschutzgebiets an der Fauststraße 90 …

Stadt opfert Klimaschutzziele

Leserbrief zum Artikel „Wohnungsbau im Krisenmodus“ in der Süddeutschen Zeitung vom 11. Oktober   In Ihrem Artikel werden die unterschiedlichen Positionen des Investors Optima-Ägidius Firmengruppe und der Bürgerinitiative Fauststraße 90 zur geplanten Wohnbebauung im Landschaftsschutzgebiet …

Intensiverer Wohnungsbau kann Mieten erhöhen.

Oft denkt man falsch. Ähnlich der These, dass man drohender Flächenversiegelung stets durch Bauweisen mit niedrigen Geschossflächenzahlen (GFZ) mit möglichst vielen Stockwerke entgegenwirken kann, gibt es auch hier einen Widerspruch zu einer landläufigen Annahme: “Je …

Abwägen, darum geht es

Die Abwägung ist neben der Umweltprüfung und der zusammenfassenden Erklärung Teil des verbindlichen Bebauungsplanes nach § 10 Abs. 4 BauGB. Nach § 1 Abs. 7 BauGB sind bei der Aufstellung der Bauleitpläne die öffentlichen und privaten …