Wichtiger Termin: Bürgerversammlung 2018

Wir brauchen Sie!

Bürgerversammlung Stadtbezirk 15, Trudering – Riem

Donnerstag, 08.11.2018
19.00 Uhr

Aula des Gymnasiums Trudering
Friedenspromenade 64
81827 München

 

Personalausweis nicht vergessen!

 

Auch bei dieser Bürgerversammlung wird es wieder Anträge und Anfragen zur Fauststraße 90 geben, für die wir bei der Abstimmung dringend Ihre Stimmen brauchen.

Bitte halten Sie sich deshalb den Termin frei und unterstützen Sie uns bei der Rettung des Landschaftsschutzgebiets!

 

  • Dem Grundstück Fauststraße 90 kommt im Zeitalter des Klimawandels – insbesondere bezüglich des Bioklimas und der Kaltluftleitbahnen – eine äußerst wichtige Ausgleichsfunktion für das gesamte Stadtgebiet zu. Dies bestätigt das städtische Konzeptgutachen “Freiraum 2030 für München“
  • Das Baureferat hat Anträge auf weitere Bebauung des Grundstücks vor allem aus ökologischen Gründen jahrzehntelang konsequent abgelehnt.
  • Das Baureferat hat selbst darauf hingewiesen, dass die Überplanung des Grundstücks in Anbetracht der geringen Anzahl an Wohneinheiten einen unverhältnismäßig hohen Aufwand (= Kosten für den Steuerzahler) verursacht.
  • Dem Immobilieninvestor war diese Haltung des Baureferats zum Zeitpunkt des Kaufs wohlbekannt.
  • Der Sinneswandel des Referats kam völlig überraschend und ausschließlich infolge eines Antrags von einigen Stadträten auf Wunsch des Investors zustande.
  • Die Abstimmung im Stadtrat 2016 erfolgte auf Basis fragwürdiger Daten, die mit den realen Gegebenheiten nicht übereinstimmen.
  • München braucht erschwinglichen Wohnraum für kleine und mittlere Einkommen, nicht noch weitere überteuerte Eigentumswohnungen.
  • Für das Landschaftsschutzgebiet sind Wohnblocks mit 70 – 80 Wohnungen und einer Tiefgarage mit über 100 Plätzen in jeder Hinsicht katastrophal, für den Wohnungsmarkt bei jährlichem Zuzug von 30.000 Menschen nur ein Tropfen auf den heißen Stein.
  • Wenn in der Grenzkolonie Trudering ein Präzedenzfall mit Wohnungsbau im Landschaftsschutzgebiet geschaffen wird, dann öffnet dies Tür und Tor für die Bebauung anderer wertvoller Grünflächen in Trudering und ganz München.